Azubi-Besuch aus der Schweiz

Am 20.10.2016 besuchten uns die Auszubildenden der zur MAGNET-SCHULTZ-Gruppe gehörenden Schweizer Firma, W.E. Schultz, gemeinsam mit Herrn Jaksch, dem Leiter der Lehrwerkstatt sowie der Dreherei. Im Rahmen der Begrüßung gingen Frau Faulhaber, Leitung Aus- und Weiterbildung und Herr Zahor, Leitung gewerbliche Ausbildung, zunächst auf die Geschichte unserer Firmengruppe ein. Anschließend zeigten sie im Rahmen einer Präsentation die unterschiedlichen Produkte mit ihren Anwendungsbereichen, zu deren Entstehung teilweise auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der W.E. Schultz beitragen.

 

Im Anschluss daran besichtigte die Schweizer Gruppe die Ausbildungswerkstatt, einzelne Fertigungsbereiche sowie den Werkzeug- und den Sondermaschinenbau. Gestärkt vom gemeinsamen Mittagessen im Betriebsrestaurant in Memmingerberg, starteten nachmittags die Führungen durch die Produktionsbereiche in Werk II. Gegen 15 Uhr wurde die Gruppe verabschiedet und trat mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.